Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V.

  • Aktuelles

    24.04.2017

    Unter dem Motto „Zur Demokratie gibt es keine Alternative!“ hängen in den kommenden Wochen bis zur Landtagswahl am 7. Mai landesweit Plakate aus. Die Aktion beginnt am 18. April in der Region Rendsburg, ab dem 24. April sind die Plakate auch in Kiel zu sehen.

    04.04.2017

    Am 4. April 2017 fand im Kieler Landeshaus das zuwanderungspolitische Hearing zur Landtagswahl 2017 statt. Vertreter*innen von Bündnis 90/Die GRÜNEN, CDU, DIE LINKE, FDP, PIRATENPARTEI, SPD und SSW stellten sich Fragen zur Flüchtlingsaufnahme und -integration, zum Ausländerrecht auf Landesebene, der Politik der Einbürgerung sowie zur interkulturellen Öffnung und Antidiskriminierung im Land.

    Aktuelle Projekte im Flüchtlingsrat:
    • Dezentrale Flüchtlingshilfe

      Dezentrale Flüchtlingshilfe

      AMIF-gefördertes Projekt mit Schulungen und Materialien für Haupt- und Ehrenamtlichen in der Flüchtlingshilfe. Vernetzung von lokalen Initiativen. Erstinformationen für Flüchtlinge an Erstaufnahme-Standorten (EAE).

    • diffairenz

      diffairenz

      Schulungen zur interkulturellen Öffnung und Antidiskriminierung, Informationsmaterialien und Fachveranstaltungen

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020