• Artikel

    09.03.2022

    Veranstaltung zum Thema „Versicherung im Ehrenamt“

    Viele Menschen in Schleswig-Holstein engagieren sich ehrenamtlich in rechtlich unselbstständigen Strukturen – unabhängig von Vereinen, Verbänden und anderen Organisationen. Der Versicherungsschutz im Engagement ist dabei elementar. Das Sozialministerium hat eine Sammel-Unfallversicherung und eine Sammel-Haftpflichtversicherung für alle Engagierten abgeschlossen, die nicht anderweitig versichert sind. Welche Handlungen sind versichert? Welche Voraussetzungen gibt es? Auf diese Fragen wird in der Veranstaltung eingegangen.

    Wann?

    Am 9.3.2022 von 17-18:30 Uhr via Microsoft Teams

    Wer?

    Die Veranstaltung wird vom Projekt Westküste Ahoi! 2.0 und der Koordinierungsstelle für ehrenamtliche Flüchtlingshilfe des AWO Stadtverbands Neumünster e.V. organisiert. Stefan Beckmann und Stefan Rössger von der Ecclesia Versicherungsdienst GmbH werden referieren.

    Anmeldung unter westkueste.ahoi(at)frsh.de

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020

femdom-scat.com
femdommania.org