• Artikel

    25.04.2019

    Familien, Rollen, Verhalten im Islam

    Frühjahrsprogramm Runder Tisch Flucht – Migration – Integration Friedrichstadt

    Vortrag u. Gespräch mit: Dipl. Jur. Jens W. Leutloff M.A.

    Die Migration von muslimischen Familien und einzelnen Männern unterschiedlichen Alters hat in den letzten Jahren phasenweise ganzunterschiedliche Herausforderungen an die Neubürger und an die Aufnahmegesellschaft gerichtet. Jetzt - nachdem viele essentielle Fragen beantwortet worden sind steht für viele die Frage nach einer erfolgreichen Integrationsgestaltung zentral im Raum. Hierbei sind familiäre Strukturen und auch festgefügte Rollenbilder von Frauen und Männern, Eltern und Kindern nicht selten Teil von Integrationsproblemen.

    In dieser Veranstaltung wollen wir diesen familiären Strukturen und Rollenbildern auf den Grund gehen und überlegen, wie wir sie in eine erfolgreiche Integrationsarbeit einbinden können. Muslimische religiöse und kulturelle Wertvorstellungen und konkrete Anleitungen zur persönlichen Lebensgestaltung spielen für viele eine wichtige Rolle für die individuellen Integrationsschritte in diesem Bereich.

    Donnerstag, 25.04.2019 um 19.00 Uhr

    ehemalige Synagoge, Am Binnenhafen 17, Friedrichstadt

    Eintritt frei, Spende willkommen

    Die Veranstaltungsreihe wird vom Runden Tisch Flucht – Migration – Integration Friedrichstadt in Zusammenarbeit mit dem Diakonischen Werk Husum, der Flüchtlingsbeauftragten des Kirchenkreises Nordfriesland und dem Projekt Westküste Ahoi! beim Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. durchgeführt.

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020