• Artikel

    21.08.2014

    Aufruf für Interessensbekundungen für Qualifizierungsangebote im IQ Netzwerk SH 2015-18

    Dieser Aufruf für ein Interessensbekundungsverfahren (IBV) richtet sich an Institutionen, die Interesse haben, sich 2015 bis 2018 mit einem Teilprojekt mit Maßnahmen zur beruflichen Anpassungsqualifizierung im IQ Netzwerk Schleswig-Holstein zu beteiligen.

    Das IQ Netzwerk Schleswig-Holstein wird vom Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein koordiniert. Es ist eins von bundesweit 16 IQ-Landesnetzwerken, die Menschen mit Migrationshintergrund bei dem Ziel der vollständigen Anerkennung ihrer im Ausland erworbenen beruflichen Abschlüsse unterstützen. Für die neue Förderperiode 2015 - 2018 werden im Zuge eines Interessensbekundungsverfahrens Vorschläge für Qualifizierungsangebote, die in Schleswig-Holstein umgesetzt werden sollen, gesucht.

    Mehr Informationen zum Öffnet externen Link in neuem FensterInteressensbekundungsverfahren finden Sie auf der web-Seite des IQ-Netzwerkes Schleswig-Holstein: www.iq-netzwerk-sh.de

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020