• Artikel

    04.06.2014

    Aufnahme gefährdeter afghanischer Ortskräfte in Deutschland

    Bis zum 16. April 2014 haben von 766 geprüften Fällen 300 Ortskräfte eine Aufnahmezusage für Deutschland erhalten.

    Die übrigen Fälle wurden als nicht individuell gefährdet eingestuft. Bisher sind 110 Ortskräfte mit ihren Familienangehörigen nach Deutschland eingereist.

    Weitere Informationen: http://dipbt.bundestag.de/dip21/btd/18/012/1801264.pdf (Zugriff am 4.6.2014)

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020