• Artikel

    06.03.2017
    Wie helfen, wenn die Abschiebung droht?

    Norderstedt: Abschied wider Willen

    Informationsveranstaltung in Norderstedt

    Droht eine Abschiebung, kommen viele ehrenamtliche Unterstützer/innen an ihre Grenzen. Andrea Dallek vom Projekt "Dezentrale Flüchtlingshilfe" beim Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e. V. informiert über Möglichkeiten, wie eine Abschiebung ggf. verhindert oder wie die Unterstützung auch nach einer Abschiebung ggf. fortgesetzt werden kann.

    Eine gemeinsame Veranstaltung vom Willkommen-Team Norderstedt e.V. und dem Projekt "Dezentrale Flüchtlingshilfe" im Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e. V.

    Termin: 06.03.2017, 18.00 Uhr, Rathaus Norderstedt, Rathausalle 50, Raum K 130/131
    Für eine Anmeldung zu der Veranstaltung bis zum 27. Februar wäre ich dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen, Susanne Martin 1. Vorsitzende Willkommen-Team Norderstedt e.V. www.willkommen-team.org Tel. 0152 34595801

Flüchtlingsrat Schleswig-Holstein e.V. Copyright 2015 - 2020